Unser Team

DSC01827_edited.jpg

Andras Jüttner

Diplomierter Tanzlehrer und Tanzsporttrainer, zwischen 2015-2019 mit seiner Tanzpartnerin wurde er fünf Mal Landesmeister in der Steiermark und holte zwei Mal Bronze in der höchsten S-Klasse in Lateinamerikanischen Tänzen.

Er tanzt schon 20 Jahre. 

Seine Ausbildung absolvierte Andras an der Universität für Tanzen in Budapest und nachdem er 2013 nach Österreich übersiedelte, machte er an der Grazer Bundesportakademie seine Trainerausbildung. 

Die Kursteilnehmer*innen lieben sein abwechslungsreiches Programm und die gute Laune, die er in seinen Kursen verbreitet. 

...über seine Vision

Jeder von uns kennt das, diese eine Idee im Hinterkopf,  diesen einen großen Traum der uns schon lange begleitet hat und den man dann letztendlich eines Tages verwirklichen möchte. Weiters hat der Tanz mich schon immer beeindruckt neben der sportlichen Disziplin darin einen Weg zu finden seine Emotionen, seine Leidenschaft Ausdruck zu verleihen. Aber nicht nur das. Viel mehr hat der Tanz an sich mir schon immer Freude bereitet. Menschen damit zu berühren, etwas zu bewegen, etwas vielleicht auch zu verändern. Veränderung war dann letztendlich auch das Schlagwort für mich. Mein Ziel und meine oberste Priorität ist es Ihnen genau diese Freude am Tanz zu vermitteln und somit bleibt mir nur noch zu sagen, "Kommen Sie in die Tanzschule Jüttner und tanzen Sie sich glücklich." 

DSC01671_edited_edited.png
DSC01613_edited.jpg

Renata Smidova

Ich habe als 6 jährige mit dem klassischen Tanz begonnen und später zum Ausdruckstanz und Modern Style gewechselt. Mit dem Tanzsport fing ich an, als ich 14 Jahre alt war. In Tschechien tanzte ich bis zur S-Klasse, in der ich anschließend 3 Jahre aktiv war.
Seit 2014 repräsentiere ich Österreich. Ich war 5 mal Finalistin bei den Staatsmeisterschaften in der "S Klasse" in den Lateinamerikanischen Tänzen und 2 mal erreichte ich mit meinem Partner (Andras Jüttner) den 3. Platz. Wir waren ein Teil des Österreichischen Hauptkaders.
Meine besten Internationalen Ergebnisse:("S Klasse)
 - 3. Platz WDSF Open Latin Quiliano (Italien) 21.4.2018
 - 6. Platz WDSF international Open Trencin Slovakai
 - 2. Platz WDSF Open Latin Trnava (Slovakai) 5.5.2018
 - 4. Platz WDSF Open Lat Trencin (Slovakai) 24.10.2015
Tanzunterricht bietet für mich die Möglichkeit, meine Kenntnisse und meine Leidenschaft weiter zu geben. Ich glaube,dass es ein Traum jedes Tänzers oder  jeder Tänzerin ist, einen Tanzsportclub oder eine Tanzschule zu führen. Bei mir ist das genauso.

Lisa Sebastiani

Als Lehrerin und Pädagogin ist es ihr ein großes Anliegen mit Kindern in einer wertschätzenden und fröhlichen Atmosphäre zu tanzen und Ihnen gleichzeitig die Freude an der Bewegung zu vermitteln. Durch ihre Ausbildung zur Zumba und LaBlast Trainerin, vereint Lisa in jeder einzelnen Einheit ihren persönlichen Traum von Tanz und Fitness. Der Spaß und die freudvolle Bewegung zu Latino Rythmen stehen hierbei im Vordergrund. 

IMG_9531.JPG
IMG_8387.JPG

Linda Hresko

Linda hat als kleines Mädchen zum Tanzen bei Art Institute in Bratislava in der Tanzabteilung begonnen. Nach 5 Jahren hat sie die 1. Stufe im Ballett und slowakischen Volkstanz erfolgreich absolviert, danach hat sie nach einem 5-jährigem Studium die 2. Stufe im Ballett, Modern Dance von Martha Graham Technik und J. Limon Technik, slowakischen Volkstanz und internationale Tänze (z.B.  russischer Volkstanz, balkanische Tänze, Latino Tanz usw.) abgeschlossen. Seit dem 10. Lebensjahr tanzte sie bei einer slowakischen Volkstanzgruppe, mit welcher sie slowakische Volkstänze in der ganzen Welt (in England, China, USA, Serbien, Polen, Italien) repräsentierte.  Auf der Bühne hat sie regelmäßig verschiedene Tanzstile getanzt.

Die Liebe hat sie nach Österreich geführt und hier gründete sie mit ihrem Mann (auch

Tänzer) eine Familie mit 3 wundervollen Kindern. Das Tanzen ist die größte Leidenschaft nicht nur für Linda, sondern auch für ihre Familie. Die Familie ,,tanzt durch das Leben“☺

Mit ihrem ersten Sohn leitete sie ihre ersten Tanzkurse mit Baby in Österreich. Diese Begeisterung zum Tanzen mit Baby, zeigte ihr den Weg zur Ausbildung zur Mawiba Trainerin in Wien.

Sie freut sich schon sehr auf unsere kleinsten Tänzer (Mäuse-Kindertänze), denen sie spielerisch mit Spaß die Tanztechniken, rhythmische Übungen und leichte Choreografien vorstellen wird. Mit den größeren Kindern wird sie in einer Mischung verschiedener Tanzstile (Modern Dance, Jazz Dance, Ballett, usw. …) zu bekannten Musical-Hits mit Kostümen die Musicals spielen.

,,Tanzen ist ein Teil meiner Seele und es würde mich sehr glücklich machen, dieses Glück mit euch (Großen und Kleinen ☺ ) teilen zu können.“